Unser Auftraggeber produziert und vertreibt Konstruktionsteile beispielsweise für Turbinen und Verdichter, Motoren, Windkraftanlagen, Werkzeugmaschinen, Kunststoffspritzguss- oder Druckgussmaschinen, Pressen sowie Großzahnräder. Die Fertigung erfolgt im Hohlform- oder Vollformverfahren. Werkstoff- und Konstruktionsberatung, Bauteiloptimierungen, gießtechnische Simulationsrechnungen und die Modellherstellung gehören zu dem Serviceangebot. Die Kunden des Werkzeug- und Formenbaus, überwiegend des automobilen Großwerkzeugbaus, beziehen Konstruktionsteile für Umformwerkzeuge. Dabei bietet unser Auftraggeber mit rund 150 Mitarbeitern am Standort im Raum Mainz Komplettservice von der Übernahme der CAD-Daten, dem Modellbau und der Gießereifertigung im Vollformverfahren innerhalb kürzester Durchlaufzeiten aus einer Hand. Zur Verstärkung des Managements suchen wir Sie als

Fachkraft für Arbeitssicherheit / Managementsystembeauftragter (m/w)

Top Perspektive im kerngesunden Mittelstand

Ihre Aufgaben
  • Erfüllung der allgemeinen und besonderen Aufgaben nach den Vorgaben des Arbeitssicherheitsgesetztes
  • Sicherstellung der Rechtskonformität
  • Betreuung und Beratung in allen Fragen der Arbeitssicherheit
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der integrierten Managementsysteme für Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitsschutz (ISO 9001, 14001, 50001 und OHSAS 18001)
  • Erstellung bzw. Dokumentation und Pflege der relevanten Unterlagen und Anweisungen
  • Durchführung von Schulungen und internen sowie externen Audits
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen und Audits
  • Abfallbeauftragter
  • Brandschutzbeauftragter
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung sowie den Abschluss zum Techniker oder Meister
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Umsetzung und Zertifizierung von Managementsystemen
  • Selbständige und systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Gute EDV- und MS Office-Kenntnisse

 

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem traditionsreichen mittelständischen Unternehmen
  • Hohen Gestaltungsspielraum
  • Individuelle und regelmäßige Fort- und Weiterbildung

In dieser Schnittstellenposition sind Sie zentraler Ansprechpartner und „Steuermann“ für alle Aktivitäten und die erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Verantwortungsbereich und allen angrenzenden Bereichen. Sie haben Spaß daran, Abläufe und Informationen mit viel Organisationstalent zu koordinieren und setzen zielsicher und eigenständig die Anforderungen der Position im Unternehmen um. Das Unternehmen bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Position, viel Freiraum und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie eine zukunftsorientierte Position in einem international agierenden Unternehmen suchen, sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer KB220.10 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Frau Antonie Koob, Berliner Ring 95, D-64625 Bensheim
Tel.: +49 6251 7036 700, Email: vakanzen@personal-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »
2