Unser Auftraggeber ist Technologieführer im Bereich Präzisions- und Werkzeugmaschinen und gehört zu einer renommierten Firmen-Gruppe mit rund 2.000 Mitarbeitern. Am Innovationsstandort, Raum Chemnitz, arbeiten rund 170 Mitarbeiter. Es werden für eine Vielzahl verschiedener Industriezweige kundenspezifisch modernste Großwerkzeuge und Bohrwerke entwickelt, produziert und weltweit vertrieben. Der überdurchschnittliche Erfolg beruht auf Innovation, technischer Kompetenz, rationellen Fertigungsmethoden, zertifizierter – „gelebter“ Qualität und absoluter Kundennähe. Wir suchen Sie als

Geschäftsführer (m/w)

Marktführer im Bereich Präzisions- und Werkzeugmaschinenbau

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung und Führung (fachliche, disziplinarische und organisatorische), Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Ausbau der Marktposition durch die Pflege bestehender Kunden sowie aktive Gewinnung neuer Kunden – Ermitteln von kurz-, mittel- und langfristigen Markt- und Kundenanforderungen sowie anschließendes Umsetzen
  • Verantwortlich für Umsatz und Ertrag
  • Operative Unternehmensplanung, Erstellung von Investitions-, Personal- und Finanzplanung
  • Rechtliche Vertretung des Unternehmens
  • Ständige Verbesserung von Qualität, Strukturen, Sicherstellung und Optimierung der Unternehmensprozesse unter Beachtung der Parameter / Kennzahlen Lieferfähigkeit und Kosten
  • Erarbeitung und Implementierung eines durchgängigen Innovationsprozesses für sämtliche Produkt- und Prozessbereiche, Bewertung und Einsatz aktueller Technologien und Werkstoffe
  • Berichterstattung an die Eigentümer
  • Präsentation und Vertretung des Unternehmens bei Schlüsselkunden, auf Seminaren, Kolloquien und auf Messen
Ihr Profil
  • Dipl.-Ing., Bachelor- oder Masterabschluss in (Wirtschafts-) Ingenieurwissenschaften Schwerpunkt Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Investitionsgüter, bzw. Fachkenntnisse im Bereich Produkt- u. Innovationsmanagement, fundierte Erfahrung in der Projektarbeit
  • Spezialisierung auf die Bereiche Maschinen- oder Anlagenbau, idealerweise Werkzeug- oder Großwerkzeugbau
  • Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Personalführung und Prozessoptimierung, idealerweise eines inhabergeführten größeren Unternehmens
  • Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache
  • Kenntnisse von internationalen Kulturen und Märkten
  • Erfahrung in der Koordination von externen Partnern (Aussteuerung von Projekten an Hochschulen bzw. Instituten)

Als erfahrene Führungspersönlichkeit mit hohem unternehmerischem Potenzial treffen Sie fundierte Entscheidungen und erreichen Ihre Ziele mit Durchsetzungskraft, Empathie und Eigeninitiative. Das Unternehmen bietet Ihnen ein interessantes Vergütungspaket, sehr viel Freiraum und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Ein neutraler Firmenwagen steht Ihnen auch für die private Nutzung zur Verfügung.

Wenn Sie eine zukunftsorientierte Position in einem international agierenden Unternehmen suchen, sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer KB170.20 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Frau Antonie Koob, Bahnhofstraße 20, D-64673 Zwingenberg
Tel.: +49 6251 7036 700, Email: vakanzen@personal-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »