Unser Auftraggeber ist eine Institution des öffentlichen Dienstes. Mit mehr als 2.500 Mitarbeitern werden unterschiedlichste Projekte zum Ausbau und zur Instandhaltung des überörtlichen Straßennetzes realisiert. Dazu gehören im Besonderen auch der Ausbau und die Erhaltung einer sicheren und funktionstüchtigen Infrastruktur. Für die Planung und die Qualitätssicherung von komplexen Ingenieurbauwerken suchen wir kompetente und motivierte Mitarbeiter*innen. Gestalten Sie die Mobilität in Hessen zukunftsorientiert und nachhaltig mit, und bewerben sich für den Standort Wiesbaden (Zentrale) ODER Fulda im Fachdezernat als

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen - Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau

Spannende Herausforderung in der interdisziplinären Berufswelt der Verkehrsinfrastruktur

Ihre Aufgaben
  • Mitwirkung bei der zentralen Steuerung und Qualitätssicherung von Bauwerksvorplanungen, Bauwerksentwürfen und Ausführungsplanungen einschl. zugehöriger Standsicherheitsnachweise
  • Nachrechnung von Brücken und Betreuung der beteiligten Ingenieurbüros
  • Planung von Neubau- und Instandsetzungsmaßnahmen in Stahlbeton-, Spannbeton-, Stahl- und Stahlverbundbauweise
  • Weiterentwicklung von zentralen Standards und Strategien für den Konstruktiven Ingenieurbau
  • Fachliche Betreuung der Mitarbeiter/innen in den regionalen Standorten von Hessen Mobil
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in der Objekt- und Tragwerksplanung auf dem Gebiet des konstruktiven Ingenieurbaus
  • Gute Statik-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich der Nachrechnung von Ingenieurbauwerken sind wünschenswert
  • Möglichst Kenntnisse und Erfahrungen des Fachrechts, der HOAI sowie in der Beauftragung und Abrechnung von Ingenieurverträgen
  • Kenntnisse der fachspezifischen Software (FEM, CAD, BIM) sind von Vorteil
  • Grundlegende Bereitschaft zur vertiefenden Qualifikation und ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit der MS-Office-Standardsoftware
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Niveau C1_GER)
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Im Dezernat Ingenieurbauwerke ergänzen und unterstützen Sie das Team bei der Planung und der Sicherung von Bauwerken, wobei Sie sich insbesondere auch für Bauwerksentwürfe begeistern können. Erfahrung im Bereich der Nachrechnung von Ingenieurbauwerken bringen Sie mit bzw. sind sehr interessiert daran, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln. Insgesamt macht es Ihnen Spaß Ihre Kompetenzen ergebnisorientiert einzubringen und interdisziplinär zu arbeiten. Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, aktiv die Zukunft mitzugestalten und in einer innovativen Institution aktiv zu sein– dann ist dieses Jobangebot das richtige für Sie! Es erwartet Sie eine herausfordernde, langfristig ausgerichtete Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Umfeld. Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen TV-H, ein kostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen sowie weitere Benefits runden das Leistungspaket ab.

Interessiert? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer AG201.02 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER
Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
Anne Greiser, Rüenschlüppe 9, D-48231 Warendorf
Tel.: +49 2581 957 5035, E-Mail: vakanzen@personal-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben
Alle offenen Positionen anzeigen »