Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern an zwei deutschen Standorten, das seit mehr als 100 Jahren äußerst erfolgreich am Markt ist. Hinzu kommen vier internationale Standorte. Der Hersteller von Produkten zur Reduzierung von Körperschall ist Systempartner der Automobilindustrie, beliefert Hersteller von Haushaltsgeräten und die Bauindustrie. Als einer der Marktführer in nahezu allen Bereichen des Produktsortiments und Innovationstreiber mit eigener Entwicklung, bietet das Unternehmen Stabilität und langfristige Sicherheit. Im Zuge der Altersnachfolge am Hauptstandort im Dreieck Mannheim / Ludwigshafen – Darmstadt – Mainz suchen wir Sie als

Sicherheitsingenieur / -fachkraft (m/w)

Erfolgreich im international agierenden Mittelstand

Ihre Aufgaben
  • Beratung und Gestaltung der Arbeitsplätze, Arbeitsabläufe und Arbeitsumgebung sowie bei der Einhaltung von Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften
  • Fachliche Unterstützung der verantwortlichen betrieblichen Stellen für Arbeitsschutz, Umweltschutz und Energie-Management
  • Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbeauftragten des Standorts
  • Erfassen und Analysieren von Arbeitsunfällen sowie Beinahe-Unfällen
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitssicherheitsausschusssitzungen sowie Kontrolle und Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Gesundheitstagen unter den Aspekten Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement
  • Entwicklung von Prozessdatenerfassungsmethoden (Fokus: Energiemanagement)
  • Berichtslinie: Werkleitung / Geschäftsführung
Ihr Profil
  • Technische Ausbildung als Ingenieur, Techniker oder vergleichbar
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach §7 ASiG
  • Zusatzqualifikation zum Brandschutzbeauftragten und Kenntnisse in den Managementsystemen 14001 / 50001 / 18001
  • Strukturierte, selbstständige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit auf allen Unternehmensebenen

In dieser Schlüsselposition sind Sie in maßgeblicher Funktion, zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Mit Umsicht und Präsenz tragen Sie Sorge, dass alle notwendigen Maßnahmen für die Sicherheit der Mitarbeiter und deren Umfeld getroffen werden. Sie fungieren als Schnittstelle zum Management, stehen im engen Erfahrungsaustausch mit den Kollegen an anderen Produktionsstandorten des Unternehmens und gestalten Ihren Verantwortungsbereich mit Blick auf Organisation und Prozesse. Die Mitarbeiter überzeugen Sie durch fachliche Kompetenz und pragmatische Umsetzung. Ein lukratives Vergütungspaket und großer Freiraum in der Ausgestaltung der Aufgabe runden das Angebot ab.

Interessante Perspektive? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Ein­trittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer WH802.02 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Herrn Wolfgang Häfner, Aulstr. 13, 67551 Worms
Tel.: +49 6241 3025 97, Email: vakanzen@personalberatung-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »