Unser Auftraggeber ist führendes Unternehmen der Stahlbranche in Deutschland und Europa mit Sitz im Dreieck Leipzig-Dresden-Nürnberg. Es werden Stahlkonstruktionen für Brücken, den Hoch- und Anlagenbau sowie für den Stahlwasserbau projektiert und umgesetzt. Die Stärke des Unternehmens liegt neben dem klassischen Stahlbau insbesondere im Bau von Konstruktionen mit besonderen Ansprüchen an Präzision und Belastbarkeit. Derart anspruchsvolle Projekte bedürfen einer Sicherstellung der Prozesse resultierend aus den vertraglichen Grundlagen. Werden Sie Teil dieses innovativen und über viele Jahrzehnte erfolgreichen Unternehmens, indem Sie die Geschäftsführung unterstützen als

Spezialist - Vertragswesen (m/w/d)

Spannende Herausforderung in einem TOP-Unternehmen mit Perspektive Prokurist

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Geschäftsführung in alles Themen des Vertragswesens
  • Bearbeitung von Angebotsanfragen und Ausarbeitung von komplexen Angeboten sowie insbesondere auch von öffentlichen Ausschreibungen
  • Begleitung der Geschäftsführung bei Verhandlungen
  • Unterstützung des Projektleiters hinsichtlich der Vertragsinhalte in allen Auftragsphasen
  • Steuerung externer Vertragspartner (Arbeitsgemeinschaften)
  • Nachtragsmanagement
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Sicherstellung und Dokumentation der Projektstände sowie der Prozessabläufe hinsichtlich Angebotserstellung und Vertragswesen
  • Schnittstelle zwischen kaufmännischer und technischer Abteilung
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau/Brückenbau oder Anlagenbau oder gleichwertig.
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Angebotsbearbeitung, Vertragsgestaltung und Nachtragsmanagement im Brücken- oder Anlagenbau
  • einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit und Steuerung von Vertragspartnern (ARGE).
  • Sehr gute Erfahrung im Vergabe- und Vertragsrecht sowie in der Bearbeitung öffentlicher Ausschreibungen (VOB, HOAI etc.)
  • breitgefächertes Fachwissen im Stahlbau und sichere Kenntnisse der gängigen Normen und Gesetze
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Versionen,
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft deutschlandweit sowie Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeiten

In dieser Schlüsselfunktion unterstützen Sie die Geschäftsführung sowie die Projektleitung hinsichtlich Vertragsverhandlungen sowie der Vertragsinhalte in allen Auftragsphasen. Mit Ihrer überdurchschnittlichen Kommunikations- und Verhandlungsstärke begleiten Sie proaktiv alle Stakeholder in den Projekten und sind stark in der Steuerung von Arbeitsgemeinschaften. Souveränes Auftreten sowie eine eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit analytisch und mit hohem Organisationsgeschick rund um das Thema „Verträge“ zu arbeiten.

Neben einer anspruchsvollen und interessanten Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen eine erstklassige Vergütung. Eine langfristige Perspektive mit Handlungsvollmacht in einem modernen technologischen Unternehmen sowie die Zurverfügungstellung eines Dienst-PKW auch zur privaten Nutzung runden das Gesamtpaket ab.

Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabe wiederfinden, dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer AG204.01 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Frau Anne Greiser, Rüenschlüppe 9, D-48231 Warendorf
Tel.: +49 2581 957 5035, Email: vakanzen@personalberatung-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »