Unser Auftraggeber ist ein relativ kleines, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Essen. Der technologieführende Anlagenbauer plant, baut und betreibt Grundwasserreinigungsanlagen zur Altlastensanierung. Aufgrund einer neu entwickelten, patentierten Technologie zur verbesserten Schadstoffbeseitigung steht das Unternehmen vor einem signifikanten Umsatzsprung. Vor diesem Hintergrund wird zur Entlastung des Geschäftsführers eine neue Position geschaffen als

Technischer Leiter (m/w) - Chance Technischer Geschäftsführer

Hervorragende Perspektive in der Umwelttechnologie

Ihre Aufgaben
  • Kaufmännische und technische Auftragsabwicklung:
    Planung, Bau und Betrieb von Grundwasserreinigungsanlagen zur Altlastensanierung
  • Projekt- und Ressourcenmanagement:
    Kalkulation, Angebotserstellung, Nachkalkulation der Aufträge, Planung und Kontrolle von Vertrags/Lieferterminen inkl. der Beschaffung und der Personalplanung
  • Führung und Entwicklung des unterstellten Teams:
    3 Projektingenieure und >10 gewerbliche Montage-Mitarbeiter
  • Wahrnehmung der Unternehmerpflichten, insbesondere Sicherstellung von Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz und Datenschutz
  • Aufrechterhaltung und Kontrolle der Managementsysteme für Qualität (ISO 9001) und Arbeitssicherheit (SCC) sowie der Zertifizierungen nach WHG und AD 20A0 – Merkblatt HPO
  • Stetige Verbesserung und Optimierung der Arbeitsprozesse und zukunftsorientierte Entwicklung des unterstellten Teams
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes technisches Studium in Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen o.ä., ggf. auch eine Weiterbildung als Staatlich geprüfter Techniker mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Aufgabenstellung im Anlagenbau, gerne im Umfeld der Wasseraufbereitung
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Konversationskenntnisse (schriftlich wie mündlich) in der englischen Sprache
  • Hohe Sozialkompetenz nach innen und außen: Überzeugendes, verbindliches Auftreten, offene, klare Kommunikation und Spaß am gemeinsamen Erfolg
  • Selbständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise mit Eigeninitiative und sehr guter Selbstorganisation
  • Kundenorientierte, lösungsfokussierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die sich in einer mittelständischen, gewachsenen Unternehmenskultur zurechtfindet

Sie erwartet eine verantwortungsvolle Schlüsselposition in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen mit einem ansprechenden Vergütungspaket.

Interessante Perspektive? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer NH617.01 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Herrn Norbert Hellmanns, Kretzerstraße 24, 50733 Köln
Tel.: +49 0221 7202 5136, Email: vakanzen@personalberatung-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »