Unser Mandant ist eine Stadt in Mittelhessen und ehemalige Reichsstadt. Sie übernimmt Aufgaben des Landkreises und gleicht in vielen Bereichen einer kreisfreien Stadt. Ihre wirtschaftliche Bedeutung beruht auf ihrer optischen, feinmechanischen, elektrotechnischen und stahlverarbeitenden Industrie. Als Sportstadt ist sie auch mit bedeutenden Sportlern, Sportveranstaltungen und -vereinen bekannt. Im Umfeld ihrer Verwaltung bringen sich ca. 1000 Mitarbeiter ein. Werden Sie Teil davon. Zur Verstärkung des Teams suchen wir Sie als

Bauleiter (m/w/d) für das Sachgebiet Bauausführung/-unterhaltung im Tiefbauamt

Eigenständiges Arbeiten – große Entscheidungsfreiheit – verantwortliche Aufgabe

Ihre Aufgaben
  • Koordination, Projektsteuerung sowie baubegleitende Qualitätsüberwachung von Straßen-, Kanal- und Wasserbauprojekten der Stadt Wetzlar und des Abwasserverbandes
  • Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung, Abnahme sowie Kostencontrolling und Nachtragsmanagement
  • Verhandlung, Vergabe, Abrechnung, Kontrolle und fachtechnische Betreuung extern vergebener Ingenieurleistungen
  • Wahrnehmung der Oberbauleitung bei extern vergebenen Bauüberwachungsaufgaben
  • Erstellen von Finanzierungs- und Kostenberechnungen
  • Kontrolle und Überwachung der Arbeitssicherheit (RSA, ASR) sowie des Gesundheitsschutzes (SIGEKO) auf der Baustelle
Ihr Profil
  • Sie sind Diplomingenieur/in (FH) Studiengang Bauingenieurwesen, Bachelor/Master of Engineering bzw. of Science (m/w/d) oder staatl. geprüfter Techniker Fachrichtung Tiefbau (m/w/d) und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in Kanal- und Straßenbaumaßnahmen sowie idealerweise im konstruktiven Ingenieurbau
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB) sowie Grundkenntnisse der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in einer branchenüblichen Ausschreibungssoftware (RIB-iTWO AVA-Software wünschenswert) und den MS-Office Produkten
  • Sie überzeugen durch Teamfähigkeit sowie eine selbstständige, eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse 3 bzw. B

Perspektive / Angebot

  • flexible Arbeitszeiten, vielseitige Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • umfangreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung
  • Förderung Ihrer Gesundheitsvorsorge
  • eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge
  • bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche

Sie wollen Projekte erkennen, planen und umsetzen? Im Team mit der Verwaltung im öffentlichen Dienst arbeiten? Mitverantwortlich für die weitere Entwicklung der Stadt und der angrenzenden Orte sein? Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen bieten Ihnen Freiräume und sorgen für effizientes und eigenverantwortliches  Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima.

Interessante Herausforderung? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Ein­trittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer AB439.01 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
z. Hd. Herrn Alf-Erik Beckmann, Alte Bergstraße 89a, D-64665 Alsbach-Hähnlein
Tel.:+49 6251 7056 714, Email: vakanzen@personal-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben oder alle offenen Positionen anzeigen »