Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz im Dreieck Düsseldorf, Essen, Wuppertal mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Traditionsunternehmen produziert als Direktlieferant der Automobilindustrie Stanz-/Tiefziehteile und Schweißkomponenten mit nachfolgender Baugruppenmontage. Es steht mit seinem Namen für hervorragende Qualität, höchste Liefertreue und perfekten Kundenservice. Als langjähriger, zuverlässiger und innovativer Partner der Automobilindustrie bietet das Unternehmen ein breites Produktportfolio und ist in der Lage Kundenanforderungen sehr schnell zu realisieren. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, ISO TS 16949:2009. Das Umweltmanagement-System entspricht den Forderungen der ÖKORM EN ISO 14001:2004. Durch das verantwortungsbewusste Denken und Handeln eines Familienunternehmens sind die Weichen für weiteres Wachstum und langfristige Sicherheit gestellt.

Zur qualifizierten Verstärkung der Führungsstruktur am Standort suchen wir Sie als

Leiter Werkzeugbau/ Instandhaltung (w/m/d)

Hervorragende Perspektive im Automotive-Mittelstand (Tier1)

Ihre Aufgaben
  • Leitung der Abteilung Werkzeugbau/-instandhaltung mit 16 Mitarbeitern und drei Auszubildenden
  • Termingemäße Reparatur aller Folgeverbund- und Transferwerkzeuge für die Presserei sowie Dokumentation der einzelnen Reparatur- und Optimierungsaufgaben
  • Effiziente Koordination der Arbeitsabläufe und Umsetzung der QS-Vorgaben (ISO/TS 16949 und ISO 14001
  • Mitarbeit bei der Auslegung und Konstruktion von Neuwerkzeugen, deren Anfertigung dann in der Regel extern vergeben wird.
  • Unterstützung bei der Produktion von Muster- und Prototypenteilen bzw. von Probeläufen in der Presserei
  • Beschaffung und Bestandsoptimierung der Ersatzteile
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Technischen Büro, der Arbeitsvorbereitung, dem Qualitätsmanagement und dem Presswerk
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmechaniker Stanz- und Umformtechnik,
    die Weiterbildung zum Techniker, Ingenieur (FH, BA, Dipl.-Ing.) ist von Vorteil.
  • Fundiertes Fachwissen in der Blechumformung mit Folgeverbund- und Transferwerkzeugen sowie über mechanische Automationsprozesse
  • Mehrjährige Produktionserfahrung im Bereich Kaltumformung
  • Erfahrung in der Großserienfertigung in der Automobilzulieferindustrie
  • Erfahrung in der Führung von internationalen Teams
  • Sehr gute Kenntnisse von CAD- und Abwicklungsprogrammen sowie der MS Office-Produkte, insbesondere Outlook und Powerpoint
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, sehr gute Organisationsfähigkeiten
  • Überzeugendes Auftreten und Entscheidungsfreude
  • Wir geben auch ambitionierten, technisch versierten Kandidaten aus der 2. Reihe eine Chance

Sie erwartet eine breit aufgestellte Schlüsselposition in einem innovativen, wachstums- und zukunftsorientierten Unternehmen, einem ansprechenden Vergütungspaket sowie großem Freiraum für Kreativität und Gestaltung.

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER
Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.

Wir unterstützen Sie gerne in allen Personalfragen
Tel.: +49 6251 7036 700, Email: info@personalberatung-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Alle erfolgreichen Projekte anzeigen »