Unser Auftraggeber ist eine effiziente Interessenvertretung gegenüber der (Fach)Öffentlichkeit, der Politik, sowie den Behörden und Institutionen auf deutscher und europäischer Ebene. Er ist die bündelnde Kraft, wo immer es beispielsweise um Normen, Standards sowie Zulassungen geht. Er versteht sich als Kompetenzzentrum seiner Mitglieder für EPS-Dämmstoffe in seinen verschiedenen Anwendungsgebieten. Im Sinne seiner Mitgliedsunternehmen engagiert sich der Verband für den sicheren, ökologischen und effizienten Einsatz von EPS als Dämmstoff, um die Energieeffizienz- und CO₂-Einsparziele bei Gebäuden erreichbar zu machen. Um die Ziele zu erreichen suchen wir Sie als

Politischer Referent /Umwelttechnik (m/w/d)

Industrieverband – spannende Aufgabe in Industrie und Politik

Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in umwelttechnischen Gremien des Verbandes
  • Vertretung des IVH in externen Gremien, z.B. in Normungsgremien, in Forschungsprojekten, anderen Verbänden (Ausschüssen)
  • Vertretung der Interessen der Mitglieder des IVH gegenüber Handwerksverbänden, DIBt, DIN und anderen Instituten
  • Bearbeitung technischer Anfragen von Mitgliedern, Handwerk, Planer/Architekten und Bauherren per Telefon und E-Mail
  • Ausarbeitung von Broschüren, Leitfäden, Studienergebnissen
  • Nach Einarbeitung auch Halten von Vorträgen
  • Strategisches Mitdenken/Vorausdenken & Eigeninitiative
Ihr Profil
  • Ingenieur, Architekt oder Techniker (m/w/d)
  • Gerne abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse im Zulassungs- und Normungswesen sowie im Baurecht von Vorteil
  • Gern Erfahrung in Verbänden, NGOs oder Instituten, die im Bereich Klima, Umweltschutz, Gebäude angesiedelt sind
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Guter Schreibstil und sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Von Vorteil: Interesse/Erfahrung an/mit der Thematik Wärmedämmung
Perspektive / Angebot
  • Abwechslungsreiche Aufgabe in einem interessanten Branchenumfeld der energetischen Gebäudesanierung/Klimaschutz/Nachhaltigkeit
  • Moderner Arbeitsplatz im Berliner Büro (Stadtmitte)
  • Moderne Ausstattung für das Homeoffice
  • Zum größten Teil selbstbestimmte Arbeit
  • Unbefristete Anstellung mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Monatsgehalt
  • Unfallversicherung
  • Übernahme aller Reisekosten

 

Sie suchen nicht einfach einen Job, sondern wollen etwas bewegen? Ihr anwendungstechnisches Verständnis paaren Sie mit der Fähigkeiten wissbegiehrig neues zu gestalten? Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen bieten Freiräume und sorgen für effizientes Arbeiten in einem angenehmen Arbeitsklima.

Interessante Herausforderung? Dann sollten wir uns kennen lernen. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet. Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Ein­trittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer AB426.01 an:

BECKER + PARTNER

BECKER + PARTNER
Personalberatung u. Managementberatung für den Mittelstand PartG.
Alf-Erik Beckmann, Alte Bergstraße 89a, D-64665 Alsbach-Hähnlein
Tel.:+49 6251 7056 714, E-Mail: vakanzen@personal-mittelstand.de
Website: https://www.personalberatung-mittelstand.de/

Online auf diese Stelle bewerben
Alle offenen Positionen anzeigen »