Das Talent Relation Management bezeichnet den Aufbau eines Talentpools. In einer passenden Software können Kontakte von potenziell interessanten Kandidaten für das Unternehmen gesammelt werden. Als potenziell interessanter Kandidat für eine Stelle gelten ehemalige Mitarbeiter und Praktikanten, Auszubildende, Bewerber auf der Short-List oder Kontakte von Jobmessen. Der Vorteil vom Talent Relation Management ist, dass die kostenintensive und langwierige Personalsuche von neuen Kontakten umgangen wird und auf Kandidaten zurückgegriffen wird, die bereits in einer Beziehung zum Unternehmen stehen oder standen.