Skip to content

Glossar

In unserem Glossar finden Sie die Erläuterungen zu häufig im Zusammenhang mit der Stellensuche auftauchenden Begrifflichkeiten.

Vergütungsformen

Die Vergütungsform dient als Bemessungsgrundlage durch die die Vergütung festgelegt wird. Folgende Vergütungsformen gelten als sogenannte Idealtypen: Gehalt, Kopfpauschale, Fallpauschale, Tagespauschale, Leistungskomplex, Einzelleistung, Erstattung der Faktorkosten und erfolgsorientierte Vergütungsformen. Alle Formen bergen gewisse Vor- und Nachteilen. Die Einzelleistungsvergütung stößt bei Leistungserbringern auf eine breite Akzeptanz. Diese Vergütungsform ist leistungsorientiert und kann somit produktions- und leistungssteigernd…

Weiterlesen

Vergütungssystem

Folgende verschiedene Funktionen des Entgelt- und Belohnungssystems der Mitarbeiter eines Unternehmens, werden im Vergütungssystem vereint: Verteilungsfunktion: Durch diese findet die Sicherung eines leistungsgerechten Einkommens für alle Mitarbeiter, bei gleichzeitig minimaler finanzieller Belastung des Arbeitgebers, statt. Steuerungs- und Anreizfunktion: Gut ausgearbeitete Vergütungssysteme steigern die Leistungsbereitschaft und Arbeitsintensität der Mitarbeiter durch Einsetzung des Gehaltes als Anreiz, beispielsweise…

Weiterlesen

Vergütungsverfahren

Das Vergütungsverfahren ist ein Verfahren aus dem Umsatzsteuerrecht und legt Form und Höhe der Vergütung fest. Grundsätzlich steht jedem Unternehmer der Vorsteuerabzug zu, somit können auch ausländische Unternehmen die Erstattung beantragen. Führt ein Unternehmer im Inland steuerpflichtige Umsätze aus, für die eine Steuer nicht abgegolten ist, scheidet ein Vergütungsverfahren aus. Es wird zwischen vier verschiedenen…

Weiterlesen

Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex oder Code of Conduct bezeichnet die Summe von Verhaltensrichtlinien eines Unternehmens. Die Mitarbeiter verpflichten sich selbst zur Einhaltung dieser Richtlinien unabhängig vom Kontext. Die ethischen und rechtlichen Grundsätze zielen darauf ab, eine Basis für die interne Unternehmenskommunikation zu schaffen und im außerbetrieblichen Kontext ein einheitliches Bild zu verkörpern. Leitlinien für die externe Kommunikation…

Weiterlesen

Vertragsverhandlungen

Im Allgemeinen sind Vertragsverhandlungen Verfahren, bei denen es zu einer Einigung hinsichtlich einer Lieferung von Dienstleistungen oder Waren kommen soll. Dies gilt meist für Unternehmen und Organisationen. Neben dem Verfahren, wird auch die Phase bis zur Einigung zweier oder mehrere Parteien und der damit verbundenen gegenseitigen Willenserklärung als Vertragsverhandlung definiert. Im entstandenen Vertrag werden alle…

Weiterlesen

Vorstellungsgespräch

Ein wichtiges Mittel in der Personalauswahl ist das Vorstellungs- bzw. Bewerbungsgespräch. Ziel des Betriebes ist es, den Bewerber in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen und einen Eindruck von ihm zu bekommen, sein Eignungspotenzial festzustellen, Interessen und Wünsche zu ermitteln, eventuelle Lücken im Lebenslauf zu klären und den Bewerber zu informieren. Die Anzahl der Teilnehmer seitens des…

Weiterlesen